Allgemeines

 

Warum Baby- und Kleinkinderschwimmen?

 

 

Baby- und Kleinkinderschwimmen vertieft die Beziehung zu den Eltern, schafft Vertrautheit mit dem Wasser und führt, bei regelmäßigem Kursbesuch und Üben, zum frühen Schwimmen lernen (Selbstrettung). Es fördert die motorische Entwicklung, kräftigt die Muskulatur, regt den Kreislauf an, trainiert das Gleichgewicht und die Körperspannung. Das Selbstvertrauen der Babys steigt, es vergrößert den Aktionsradius, …. und macht einfach Spaß! Lauter gute Gründe einen der Baby-Schwimmkurse bei uns zu besuchen.

 

Als besonderes Special findet ein Mal pro Semester (im Nov. und Mai) ein professionelles Fotoshooting unter Wasser statt. Termine werden hier, oder im Kurs genau bekannt gegeben. Der Verkauf der Bilder erfolgt direkt über den Fotografen Florian Mori – www.florianmori.at.

Nächster FOTOTERMIN:  18.11.19 – 25.11.19

 
Infos zum Baby- und Kleinkinderschwimmen:

Mitzubringen sind Badebekleidung oder Schwimmwindel, Handtücher, mildes Duschgel und eine Jause für danach, falls du nicht mehr stillst.

Infos zum Geschwisterschwimmen:

Vorrausetzung für eine Anmeldung ist, dass das jüngere Geschwisterkind über 1 Jahr alt ist und schon mind. einen Schwimmkurs besucht hat. Das ältere Geschwisterkind sollte selbstständig mit den Schwimmscheiben schwimmen können und nicht älter als 4,5 Jahre sein.

Als Begleitperson reicht ein Elternteil aus, aber natürlich sind beide Eltern, Großeltern oder andere unterstützende Freunde herzlich willkommen. Diese Begleitpersonen sind im Kursbeitrag nicht beinhaltet und müssen deshalb den Eintritt separat bezahlen (in Hochrum direkt an den Kursleiter vor Kursbeginn).

Infos zum Kinderschwimmen ohne Eltern:

Dieser Kurs beinhaltet erstes Techniktraining und ist für max. 8 Kinder von 4-6 Jahren.

Die Kinder werden von Alexandra persönlich im Garderobenbereich vor den Duschen abgeholt und nach 40 min dort wieder persönlich übergeben. Bitte pünktlich kommen! Falls ihr später kommt, bitte die Kinder persönlich ins Schwimmbad hineinbringen (nicht alleine hineinschicken!). Mitzubringen sind Badesachen und ein Handtuch, evtl. eine Schwimmbrille (ohne Nase) und evtl. eine Jause für danach.

Um die Kinder in den Garderobenbereich zu bringen bekommt man Besucherkarten (Gültigkeit 20min) an der Schwimmbadkasse, auch Parkplatzkarten erhält man dort.

 

Allgemeines

 

An- und Abmeldungen:

Ein Einsteigen in laufende Kurse ist bei freien Plätzen jederzeit möglich.

An- und Abmeldungen werden nur schriftlich per Mail akzeptiert.

Stornierungen bis 14 Kalendertage vor Kursbeginn sind kostenfrei möglich.
Stornierungen, die zwischen 14 und 7 Kalendertagen vor Kursbeginn schriftlich per Mail eingehen, werden mit der Bezahlung einer Stornogebühr in Höhe von 50 % der Kurskosten verrechnet.
Bei Stornierungen, die weniger als 7 Kalendertage vor Kursbeginn erfolgen, wird die gesamte Kursgebühr fällig, außer es kann ein Ersatz gefunden werden.

Einzahlung:

Die Kursgebühr ist nach Erhalt des Anmeldebestätigungsmails innerhalb der angegebenen Zahlungsfrist zu entrichten.

Wir bitten um Verständnis, dass der für euch reservierte Platz weiter gegeben wird und ein Anspruch auf den Platz verfällt, wenn die Zahlung nicht rechtzeitig eintrifft.

Kontodetails und Kursgebühren sind im Anmeldebestätigungsmail, der jeweiligen Kursleitung, enthalten.

Eintritte:

Schwimmbad Höttinger Au und O-Dorf:

Der Eintritt ist im Kurspreis nicht enthalten. Bitte selber darum kümmern, Infos unter www.ikb.at. Das Freizeitticket ist gültig.

Im O- Dorf vor 11 Uhr durchs Drehkreutz gehen, dann wird von der Karte der verbilligte Vormittagstarif abgebucht. (Eintritt gilt nur für den Zeitraum der Kursdauer). Bei späterem Erscheinen, an der Kasse, nach einer Familienkarte fragen.

Schwimmbad Hoch Rum: www.privatklinik-hochrum.com

Der Eintritt ist im Kursbeitrag enthalten. Dieser gilt nur für eine Begleitperson. Besucher müssen separat bei der Kursleitung zahlen.

Haftung Baby- und Kleinkinderschwimmen:

Wir möchten darauf hinweisen, dass bei allen Kursen die Begleitpersonen die Aufsichtspflicht für ihre Babys bzw. Kinder haben und wir bei Unfällen nicht haften!

Weiteres wird auch für Garderobe, Kinderwägen, Wertgegenstände, usw. in den Hallenbädern keine Haftung übernommen!

Haftung Kinderschwimmen (ohne Begleitperson):

Die Aufsichtspflicht des Kursleiters erstreckt sich ausschließlich auf die Kurszeit. Vor Kursbeginn und nach Kursende übernehmen wir keine Verantwortung für die Kursbesucher und es wird keine Haftung für Schäden und Verletzungen, die ein Kursteilnehmer vor oder nach Beginn des Kurses erleidet bzw. verursacht, übernommen. Die Eltern bzw. Begleitpersonen müssen die Kinder persönlich ins Schwimmbad begleiten und bis zum Kursbeginn beaufsichtigen. Die Kinder sind am Ende des Kurses pünktlich abzuholen. Eine Aufsicht der Kinder vor Beginn sowie nach Ende der Kurszeit durch den Kursleiter ist nicht möglich.

Sonstiges

Delphin Schwimmscheiben können direkt im Kurs für den Eigenbedarf erworben werden. (Schwimmmaterial für den Kurs ist ausreichend vorhanden)

 

Wir bedanken uns für die Unterstützung bei der IKB und für die gute Zusammenarbeit beim Sanatorium Hoch Rum und dem Stubay www.stubay.at

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung